Absage des: „ERSTEN INTERNATIONALEN SHANTI-FORUM 2020, GELEBTE ZUKUNFT“ 4.-6. Dezember 2020, Bio Schlosshotel Wartegg, CH-9404 Rorschacherberg

WIR BLEIBEN DRAN!

Verschiebedatum 5.-7. November 2021

Wir leben in einer Zeit des Übergangs und der nicht übersehbaren Veränderung. Alte Strukturen sind am zerbröckeln und neue Werte und Projekte am entstehen! Unter den gegebenen Umständen durch die Covid19 Pandemie und den zunehmenden Vorschriften des BAG kann das „Erste Internationale Shanti-Forum 2020, Gelebte Zukunft“ nicht wie geplant durchgeführt werden.

Im Ersten Internationalen Shanti-Forum 2020, Gelebte Zukunft sind ausschließlich Referenten die sich bereits für die Realisation der Zukunft entschieden haben und sich tatkräftig dafür einsetzen. Dies in ganz verschiedenen Berufs- und Sozialbereichen.

„GEMEINSAM EINE NEUE ERDE ERSCHAFFEN“
„STEH AUF! ERWACHE! HALTE NICHT AN, BIS DU DAS ZIEL ERREICHT HAST!
„STEH AUF UND SEI FREI“
„ERKENNE DEINE MACHT UND STÄRKE“ SEI GLÜCKLICH UND IM FRIEDEN“
Diese Worte sind nicht neu, wurden schon vor mehr als 5000 Jahren in Indien verkündigt. Wiedergegeben von Menschen wie: Swami Vivekananda, Selvarajan Yesudian u.a.m.

„LASST EUER LICHT SO STRAHLEN VOR MENSCHEN, DASS SIE EUERE GUTEN WERKE SEHEN“
Diese und ähnliche Worte wurde auch überliefert von Jesus.

Möchtet Ihr meine / unsere Bemühungen und unsere Arbeit mit einem kleinen Beitrag unterstützen so Danken wir das von Herzen!
Bankverbindung:
AEK Bank 1826, 3602 Thun, IBAN CH57 0870 4049 7234 5910 9, IID/BC-Nr. 08704
SWIFT AEKTCH22, Vermerk: „Intern. Shanti-Forum“

WIR BLEIBEN DRAN! - Verschiebedatum 5.-7. November 2021

Was Anfang vom Jahr 2019 als Vision begann, wird nun real umgesetzt in ein breitgefächertes Spektrum von Themen und Referenten die Tätig sind in ganz verschiedenen Lebensbereichen.

Weltweit ist ein nicht übersehbarer Wandel im Gange, sowohl im individuell menschlichen wie auch in vielen wirtschaftlichen Bereichen. Wachstum stößt an ihre Grenzen! Jedoch gibt es auch sehr viele Bemühungen von Menschen und Institutionen, die im aufbauenden und schützenden Tätig sind für die Erde, den Menschen- Tier- und Pflanzenwelt.

An diesem 1. Internationalen Shanti-Forum am 5. - 7. November 2021 im Schlosshotel Wartegg (Schweiz) am Bodensee kommen Menschen zu Wort und stellen Ihre ganz persönliche Zukunftsvision vor - die sie bereits leben, oder am Aufbauen und Weiterentwickeln sind.

Themen werden sein:

  • Verdichtetes Bauen im Alpinen Raum – kein Wiederspruch!
  • Das Wirken des Ätherischen im Über- und Untersinnlichen, der Mensch im Spannungsfeld von Auf- und Abbauenden Kraftfelder
  • Lifecoaching durch Musik - Finde in dir selbst die Macht - es ist dein Geist, der deine Welt erschafft
  • Persönlichkeitscoaching – Persönlichkeitsentwicklung für eine neue Welt
  • Die Kraft der Entfaltung der Neugeborenen, Globale Verantwortung in einer sich wandelnden Welt
  • Gelebte Familien Transformation, neue zukunftsorientierte Formen als Familie und Individuum
  • Kunst und Bildung, Ein Reiseführer ins verborgene Land Belowodje
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, verschiedener Religionen; gelebtes Beispiel
  • Musik Klavierkonzert, “Musik für’s Herz von romantisch bis groovig”
  • Was will ich - leben oder überleben

Mehr Details entnehmen Sie bitte dem Program.

Download Flyer: Druckversion, Webversion