Was Anfang vom Jahr 2019 als Vision begann, wird nun real umgesetzt in ein breitgefächertes Spektrum von Themen und Referenten die Tätig sind in ganz verschiedenen Lebensbereichen.

Weltweit ist ein nicht übersehbarer Wandel im Gange, sowohl im individuell menschlichen wie auch in vielen wirtschaftlichen Bereichen. Wachstum stößt an ihre Grenzen! Jedoch gibt es auch sehr viele Bemühungen von Menschen und Institutionen, die im aufbauenden und schützenden Tätig sind für die Erde, den Menschen- Tier- und Pflanzenwelt.

An diesem 1. Internationalen Shanti-Forum am 4. - 6. Dezember 2020 im Schlosshotel Wartegg (Schweiz) am Bodensee kommen Menschen zu Wort und stellen Ihre ganz persönliche Zukunftsvision vor - die sie bereits leben, oder am Aufbauen und Weiterentwickeln sind.

Stimmen von Teilnehmern

Claudia Meister, Schweiz

Claudia Meister, Bern, Schweiz

‘Shanti [Veranstalterin] verbindet einzigartige Menschen auf liebevolle weise und inspiriert mich mit Ihrer Vision zu Harmonie und Sicherheit’.

Peter Jansen, München, Deutschland

Peter Jansen, München, Deutschland

‘Vom Shanti Forum erwarte ich mir bewegende Diskussionen zu neuen Lebensmodellen in allen Bereichen des Mensch-Seins.’

Themen werden sein:

  • Verdichtetes Bauen im Alpinen Raum – kein Wiederspruch!
  • Das Wirken des Ätherischen im Über- und Untersinnlichen, der Mensch im Spannungsfeld von Auf- und Abbauenden Kraftfelder
  • Lifecoaching durch Musik - Finde in dir selbst die Macht - es ist dein Geist, der deine Welt erschafft
  • Persönlichkeitscoaching – Persönlichkeitsentwicklung für eine neue Welt
  • Die Kraft der Entfaltung der Neugeborenen, Globale Verantwortung in einer sich wandelnden Welt
  • Gelebte Familien Transformation, neue zukunftsorientierte Formen als Familie und Individuum
  • Kunst und Bildung, Ein Reiseführer ins verborgene Land Belowodje
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, verschiedener Religionen; gelebtes Beispiel
  • Musik Klavierkonzert, “Musik für’s Herz von romantisch bis groovig”
  • Was will ich - leben oder überleben

Mehr Details entnehmen Sie bitte dem Program.

Download Flyer: Druckversion, Webversion